Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Schweizer Traditionsküche

Kartäuserchlötz - Kartäuserklöße

Zutaten: 
6 Weggli vom Vortag (ein mit Milch zubereitetes Brötchen, typisch für die Schweiz), 800 ml Rotwein, 12 EL Zucker, 4 Eier, Zimt, Butter (besser: Butterschmalz), ggf. etwas Paniermehl

Zubereitung:
Die braune Kruste der Weggli abreiben, Brösel aufheben. 500 ml Rotwein mit 3 EL Zucker aufkochen, abkühlen lassen. Wegglie vierteln, in dem Rotwein tränken und gut abtropfen lassen. Eier verquirlen und die mit Rotwein getränkten Weggli darin wenden. In der abgeriebenen Brotkruste und gegebenenfalls etwas Paniermehl wälzen. Butter/Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die panierten Weggli von allen Seiten goldbraun anbraten. Für die Sauce 300 ml Rotwein mit 5 EL Zucker aufkochen und eindicken lassen. Klösse Zimt und Zucker bestreuen und zusammen mit der Sauce servieren. Lecker!

Eierröschti - Arme Ritter

Zutaten: 
300 g Weißbrot vom Vortag, 250 ml Milch, 3 EL Butter oder Butterschmalz, 4 Eier, etwas Salz

Zubereitung:
100 ml Milch aufkochen, das Brot in dünne Scheiben schneiden und die Milch über das Brot geben. Butter in einer Pfanne erhitzen und Brotscheiben darin anrösten. 150 ml Milch, Eier und Salz verquirlen, über das Brot geben und unter wenden braten, bis die Eier stocken. Zu einem flachen Kuchen zusammendrücken und mit der restlichen Butter goldbraun und knusprig braten.

Alte Maa - Brot-Käse-Gericht nach Appenzeller Art

Zutaten:
200 g Appenzeller Käse, 400 g Weißbrot vom Vortag, 200 ml Milch, 50 g Sahne, 3 EL Butterschmalz

Zubereitung Alte Maa nach Appenzeller Art: 
Brot würfeln, Käse reiben. Alles geschichtet in eine Schüssel geben und mit Milch und Sahne übergießen, etwa eine Stunde weichen lassen. In der heißen Butter knusprig goldbraun braten.

 


Erstellt am 23.04.2020

Neu auf almhuette.co

  • Durchgangalm

    Almhütte in Maierhof

    Die bewirtschaftete Durchgangalm ist von Mitte Juni bis Ende September geöffnet und liegt auf 1.742 m Seehöhe am Fuße des imposanten Sonnblicks in Rauris im Nationalpark Hohe Tauern. Ideales Urlaubsdomizil für einen Almurlaub mit der Familie.
  • Almhütte in St.Ruprecht ob Murau DUS-STM

    Almhütte in Sankt Ruprecht ob Murau

    Selbstversorgerhütte für 2 Personen, 1 Doppelzimmer Zusatzbett, Kinderbett auf Anfrage, DU/WC, Wohnfläche 55m2, Seehöhe 1200 m, mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen
  • Almhütte in Reit im Winkel WID-BRD

    Almhütte in Reit

    Selbstversorgeralmhütte für 12 Personen, 1 Doppel-, 2 Vierbettzimmer, Galerie mit Couch, Kinderbett vorhanden, 3 DU, 3 WC, Sauna, Wohnfläche 140m², Seehöhe 1.160m, mit PKW erreichbar, mitten im Ski- und Wandergebiet, Haustiere nicht erlaubt
  • Almhütte in St. Wolfgang FOS-STM

    Almhütte in Sankt Wolfgang im Salzkammergut

    Almhütte für 6 Personen, 1 Doppel-, 2 Zweibettzimmer, Zusatzbetten auf Anfrage möglich, 1 Bad, 2 WC, Sauna, Hotpot, Wohnfläche 70m², Seehöhe 1.300m, mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen
  • Almhütte in Fischbach in der Steiermark AXI-STM

    Almhütte in Fischbach

    Almhütte für 6 Personen, 2 Doppel-, 1 Zweibettzimmer, Kinderbett vorhanden, 1 Dusche, 1 WC, Wohnfläche 105m², Seehöhe 900m, Mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen
  • Almhütte in Rettenegg EGG-STM

    Almhütte in Rettenegg

    Almhütte bis 10 Personen, 3 Doppelzimmer, 1 Vierbettzimmer, 2 WC, 2 DU, Wohnfläche 260m², Seehöhe 1.080m, Fischteich, Mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen
  • Almhütte in St. Jakob-Breitenau SLA-STM

    Almhütte in Sankt Jakob-Breitenau

    Almhütte für 4 Personen, 1 Doppel-, 1 Zweibettzimmer, 1 Zusatzbett auf Anfrage, 1 Dusche/WC, Wohnfläche 40m², Seehöhe 1.000m, mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen
  • Almhütte in Preg-Steiermark RIS-STM

    Almhütte in Preg

    Almhütte für 4 Personen, 1 Vierbettzimmer, Gitterbett auf Anfrage, 1 DU/WC, Wohnfläche 50m², Seehöhe 1000m, Mit PKW erreichbar, Haustiere willkommen

    Für Vermieter von Almhütten

    Sie vermieten eine Almhütte? Dann inserieren Sie diese auf almhuette.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Bei Fragen & Antworten